Einzigartiges Anwesen mit Architektenhaus und Mietshaus (5 WE)

Ausstattung

  • 388 m²
  • 306 m²
  • 11
  • 6
  • Terrasse
  • 5

Objektdetails

StatusNeu
AngebotKauf
Adresse55263 Ingelheim-Wackernheim
Objekt-TypMehrfamilienhaus
Grundstück388 m²
Wohnfläche ca.306 m²
Zimmer11
Schlafzimmer6
Badezimmer6
BadausstattungDusche; Badewanne
Balkon-/TerrassenflächeTerrasse
Garage/StellplätzeGarage und Außenstellplatz
BodenbelagFliesen, Laminat; Teppich, Granit, Marmor
HeizungstypGas-Zentralheizung
Baujahr2004
Modernisierung/SanierungKernsanierung 2004
ZustandGepflegt
Frei abnach Absprache

Zusatzinformationen / Preis

875.000 €

Kaufpreis875.000 €
Maklerprovision5,95 % vom Kaufpreis inkl. 19 % MwSt.

Grundriss

Energieausweis

Energieausweis-TypEnergieverbrauchsausweis
Energiebedarf198 kWh/(m²*a)
BefeuerungsartGas
Baujahr Heizungsanlage2014

Objektbeschreibung

Erneut haben wir ein besonderes Objekt für Sie im Angebot. Dieses Mal im attraktiven Stadtteil Wackernheim, absolut zentral. Es handelt sich um eine einzigartige Immobilie, die bereits vollkommen durchplant und gewissenhaft aufgebaut wurde.
 
Um die Privatsphäre unserer Kunden zu schützen, werden wir in diesem Fall eine beschränkte Auswahl an Aufnahmen des Objekts veröffentlichen. Sollten Sie Interesse an dieser Immobilie haben, besprechen wir gerne persönlich mit Ihnen vorab alle weiteren Rückfragen. Hierbei präsentieren wir Ihnen entsprechende Unterlagen und weitere Einblicke in die Immobilie.
Bitte sehen Sie von einer persönlichen Kontaktaufnahme bei den Eigentümern ab.
 
Auf einem 336m² großen Anwesen stehen zwei einzigartige Natursteingebäude. Bei dem vorderen Gebäude handelt es sich um ein Mietshaus mit 3 Apartments in der Größenordnung zwischen 35 – 41m². Das Hinterhaus ist ein zweigeteiltes Wohngebäude, welches liebevoll aus einer ehemaligen Scheune errichtet wurde. Im Erdgeschoss befindet sich eine ca. 72m² Wohnung. Im oberen Teil vom Gebäude befindet sich eine Maisonettewohnung mit einer Wohnfläche von ca. 122m², die sich auf das Obergeschoss und Galeriebereich verteilt. Insgesamt stehen Ihnen fünf Wohneinheiten auf einer Gesamtwohnfläche von ca. 306m² zur Verfügung.
 
Das Vorderhaus mit einer Gesamtgröße von etwa 113m² wurde ca. 1900 errichtet und zuletzt 2005 umfangreich modernisiert. Es bettet sich mit einem Muschelkalk-Sichtmauerwerk vollkommen in das Ortsbild im Zentrum ein. Im Zuge der Modernisierungsarbeiten wurden die kompletten Bäder, das Rohrleitungsnetz und die Zählereinrichtungen erneuert. Das Gebäude verfügt über Granit- und Massivholzböden und befindet sich in einem guten Zustand. Die Versorgung mit Heizenergie geschieht über das Wohnhaus. Hier befindet sich die Gas-Zentralheizung für beide Gebäude. Das Erdgeschoss mit 41,33 m² ist seit März 2021 für eine Kaltmiete von monatlich 330€ vermietet. Das Obergeschoss mit 37,17 m² erzielt eine Kaltmiete von 320€ monatlich seit März 2020. Das längste Mietverhältnis besteht im Dachgeschoss seit 2013. Hier wird mit 34,79m² eine Kaltmiete von 280€ im Monat erzielt. Die aktuelle monatliche Gesamtmiete liegt somit bei 930€ und einer Jahresnettokaltmiete von 11.160€. Die Durchschnittsmiete liegt bei 8,23€/m² und bietet Steigerungsbedarf. Nach aktueller Auswertung aus Immobilienportalen wird in Wackernheim durchschnittlich mit 9,60€/m² vermietet. Der Mietpreisspiegel Ingelheim widerspricht dieser Annahme ebenfalls nicht. Einer optimierten Weitervermietung steht nichts im Wege. Balkone oder Terrassenbereich gehören nicht zum Vorderhaus. Stellplätze sind aktuell ebenfalls keiner Mietpartei zugewiesen.
 
Zwischen den beiden Häusern befindet sich der kleine Innenhof, die Stellplätze sowie die Zufahrt des Hinterhauses. Im Hof gibt es eine kleine Grünanlage mit Freisitz, die aktuell vom Wohnhaus genutzt wird. Des Weiteren grenzen die Terrassenflächen der Erdgeschosswohnung im Hinterhaus an den Hof an. Über eine seitlich außen am Gebäude befindliche Massivtreppe gelangen Sie zu den unter dem Haus liegenden Stellplätzen, dem Kellerzugang sowie der gemeinschaftlichen Fahrradgarage. Die Mülltonnen für alle Wohnparteein stehen ebenfalls hier. Durch den Geländeverlauf können Sie hier auf einer Ebene mit der Straße in zwei überdachte Stellplätze fahren, die halb in das Gebäude integriert sind. Der Rest vom Parkplatz wird von einer individuellen Stahlkonstruktion überdeckt.
 
Das Hinterhaus wurde aus einer ehemaligen Scheune errichtet. Ein Architektenehepaar hat das Objekt nach eigenen Vorstellungen in liebevoller Feinarbeit umgesetzt. Es wurde größten Wert auf den Erhalt von älteren Bauteilen mit der Kombination aus modernen Stilelementen gelegt. Sichtmauerwerk aus Naturstein, lackierte Stahlträger, alte Holzbalken und Sichtbetonelemente stehen für den Charakter dieser Wohnung und des Anwesens. Heutzutage würde man das Objekt mit dem modernen Industrial-Design gleichsetzen. Ein echtes Unikat und Liebhaberstück!
 
Der Hauseingang vom Wohngebäude befindet sich hinter dem alten aufgearbeiteten Scheunentor. Hinter dem Scheunentor ist ein großzügiger Raum mit der Möglichkeit einer Gargennutzung. Diese Nutzfläche kann aber auch als Lagerraum oder großzügiger Windfang genutzt werden. Ein Oldtimer fand hier bereits sein optimales Quartier. Vom Hauseingang aus gelangen Sie links über eine Marmortreppe in die Hauptwohnung. Gerade aus oder am Ende vom Eingangsbereich ist der Zugang zur Erdgeschosswohneinheit, die aktuell selbst genutzt wird.
  
Die Hauptwohnung wird ebenfalls aktuell selbst genutzt und bietet eine individuelle und einzigartige Architektur. Sie kommen den Marmortreppenaufgang empor. Vor Ihnen liegt die große offene Küche mit angrenzendem Essbereich. Daneben befindet sich der Wohnzimmerbereich mit Kaminofen und Balkonzugang. Der Wohnbereich ist auch hier mit schönem Naturstein-Sichtmauerwerk und den originalen Holzbalken der alten Scheune aufgewertet. Der Wohnbereich ist nach oben offen gestaltet und bietet freien Blick auf die Firstverglasung. Zur Betonung der alten Hölzer im Dachstuhl wurde das Dach mit einer Aufsparrendämmung versehen. Der Kamin bringt an kalten Winterabenden Wärme und Gemütlichkeit in den Raum und wärmt beide Stockwerke. Zum Balkon gibt es ein großes Terrassenelement mit gutem Lichteinfall in den Wohnbereich. Der Balkon umfasst eine Fläche von ca. 18m² und hat eine große Metallüberdachung im Stil der anderen Metallbauteile. Vom Balkon haben Sie eine gute Umsicht mit Blick in den Rheingau. Die Balkongröße lässt einige Nutzungen und Feierlichkeiten zu. Ein großer Esstisch für Familienfeiern findet hier seinen Platz.
Eine Waschküche bzw. ein Hauswirtschaftsraum, ein Gäste-Bad mit Dusche und ein Arbeitszimmer runden das Platzangebot dieser Etage ab.
 
Durch den Wohnbereich führt eine gestalterische Metalltreppe in einer Marmor-Granitverkleidung in das Dachgeschoss. Sie betreten die Etage über einen Galeriebereich. Zu Ihrer Linken findet sich das Hauptbad mit Badewanne und Dusche. Über eine kleine Brücke betreten Sie das überwiegend freistehende Element, welches auf Stahlträgern formschön platziert wurde. Auch hier sind Holzbalken hervorgearbeitet. Das Badezimmer hat eine gute Größe und Tageslichteinfall. Über den Galeriebereich gelangen Sie zu einem offenen Bereich, der aktuell als Ankleidezimmer genutzt wird. Dahinter befindet sich das Schlafzimmer, welches geschickt eine Giebelgaube eingearbeitet ist und den Charm alter Bauwerke vermittelt.
 
Die Erdgeschosswohneinheit mit ca. 72m² wurde in der Vergangenheit bereits zur Vermietung oder als großes eigenes Büro genutzt. Aufgrund der Aufteilung stehen Ihnen hier keine Hindernisse im Weg. Steuerlich kann eine Büronutzung ebenfalls sehr interessant sein.
 
Der Kellerzugang ist entweder über die Wohneinheit im Erdgeschoss oder ein Außenzugang möglich. Im Keller ist die überwiegende Haustechnik für beide Gebäude untergebracht. Darüber hinaus steht Weinliebhabern ihr eigener Weinkeller zur Verfügung. Kellerräume für das Wohnhaus sind ebenfalls vorhanden. Die Beheizung erfolgt über eine Brennwertheizung aus dem Jahr 2014.
 
Die Nutzfläche auf dem gesamten Anwesen umfasst ca. 88m².
 
Es stehen insgesamt 4 PKW-Stellplätze zur Verfügung. Die einzelnen Wohneinheiten sind teilweise schon als Eigentumswohnungen im Grundbuch eingetragen. Eine Komplettteilung in 5 Eigentumswohnungen ist denkbar.
 
Für eine anfängliche Reduktion der Finanzierungsrate kann die untere Wohneinheit im Hinterhaus für zusätzliche 720€ Kaltmiete + 35€ Stellplatzmiete vermietet werden. Somit stehen Ihrer Finanzierungsbelastung monatlich 1.685€ oder jährlich 20.220€ entgegen.
 
Für Investoren kann perspektivisch mit einer Vermietung von 306m² * 10€/m² kalkuliert werden. Des Weiteren 4 Stellplätze mit je 35€/Monat. Daraus sollte eine Jahresnettokaltmiete 38.400€ erzielbar sein. Der Abverkauf als Eigentumswohnungen und Teilgrundstück oder komplett als Eigentumswohnanlage sollte die Rendite noch einmal mit einem entsprechenden Hebel versehen. Ein Kauf als reines Investitionsobjekt ist ebenfalls denkbar. Eine Hybridlösung mit anfänglicher Eigennutzung und späterem Übergang als reines Vermietungsobjekt ist aufgrund der absolut zentralen Lage bzw. guten Vermietbarkeit in Wackernheim gut möglich.
 
Grundsätzlich stehen Sie selbst vor der Entscheidung der späteren Nutzung. Die Nutzungsmöglichkeiten bietet Ihnen das Objekt in allen Lebenslagen und mit allen Nutzungswünschen.
 
Einschränkungen am Gebäude und zwingend notwendige Investitionen sind nicht bekannt. Das Muschelkalk-Sichtmauerwerk stellt einen geringen Instandhaltungsaufwand dar und vermittelt hier diesen einzigartigen Charakter.
 
Wie Sie es vielleicht schnell gemerkt haben, handelt es sich hierbei um ein spannendes und seltenes Angebot in Wackernheim. Die zentrale Lage des Objekts und die Kombination aus Mietobjekt/Eigennutzer machen dieses Anwesen unschlagbar. Kombinieren Sie Altersvorsorge und Lifestyle miteinander! Verpassen Sie nicht die Chance, das Objekt persönlich kennenzulernen. Bei ernsthaftem Interesse freuen wir uns, Ihnen in einem Gespräch weitere Aufnahmen und die vertieften Objektunterlagen vorlegen zu können.
 
Lassen Sie sich diese einmalige Chance nicht entgehen und kontaktieren Sie uns über alle vorhandenen Kanäle.
 
Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Ausstattung

  • 5 Wohneinheiten
  • 2004 Sanierung
  • 2014 Neue Heizanlage: Brennwertheizung
  • Großer Balkon mit Weitblick
  • Bodenbeläge: Teppich, Fliesen, Laminat, Naturstein, Granit, Marmor
  • Rollläden
  • Teilunterkellerung mit Weinkeller und Fahrradgarage
  • Vier Stellplätze + Garage

Besonderheiten:

  • Guter Zustand und direkt einzugsbereit
  • Modernisiert und direkt einzugsbereit
  • Vielfältige Ausbau-/Nutzungsmöglichkeiten anhand durchdachter Planung
  • Kamin
  • Solide Mieteinnahmen aus Mietshaus
  • Weinkeller

Lage

Die Gemeinde Wackernheim ist ein Ortsbezirk der Stadt Ingelheim am Rhein und gehört damit dem Landkreis Mainz-Bingen an. Mit knapp 2517 Einwohnern ist die Ortschaft recht klein aber versprüht dafür umso mehr ländlichen Charme. Wackernheim besticht vor allem durch seine Nähe zu Mainz, als auch zu Ingelheim und bietet sich daher perfekt als Rückzugsort für Familien, Einzelpersonen und Pendler. Wackernheim liegt in einem Seitental des Rheins zwischen Rabenkopf und Mainzer Berg. Die Hanglage des Ortes, mit einem Höhenunterschied über 100 Meter, lässt eine schöne Aussicht auf Rhein und in den Rheingau zu.

 

Wackernheims Infrastruktur ist sehr zuvorkommend ausgebaut. Unweit gelegen an der Bundesautobahn A60 lassen sich nächst gelegenen Städten wie Ingelheim am Rhein oder die Landeshauptstadt Mainz innerhalb kürzester Zeit erreichen. Auch der Frankfurter Flughafen ist innerhalb weniger Autominuten erreichbar. Über die Regio-Anbindung Heidesheim ist Wackernheim optimal an den öffentlichen Nahverkehr angebunden.

 

Die Bewohner Wackernheims sind für ihren Obst-, Spargel und Weinanbau bekannt und prägen damit die lokale Wirtschaft maßgeblich. Viele lokale Einzelhändler und Landwirte sind in Wackerheim ansässig und bringen ihre Leckereien an die Einwohner und Besucher. Unzählige Weingüter prägen nicht nur die Feierkultur in Wackernheim, sie bieten auch regionale Gastronomieerlebnisse gepaart mit leckeren Weinen und ausgewählten Mahlzeiten. Neben regionalem Einzelhandel sind auch in Wackernheim Supermarktketten, Bäckereien und Apotheken für den täglichen Bedarf zu finden.

 

In Wackernheim sind gerade im historischen Kern rund um den Dorfplatz zahlreiche historische Gebäude zu betrachten. Der Stadtteil bietet auch für Familien eine gute Infrastruktur mit Kindertagesstätte und Grundschule. Durch die nahe Anbindung sowohl nach Ingelheim, als auch nach Mainz, erreichen schulpflichtige Kinder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln innerhalb kurzer Zeit die weiterführenden Schulden. Darüber hinaus gibt es für alle Bürgerinnen und Bürger, die sich ehrenamtlich engagieren möchten, großartige Angebote. Das Vereinsleben findet auch in Wackernheim statt. Mit dem Turn- & Sportverein werden diverse Sportarten angeboten, die ein buntes Vereinsleben mit sich ziehen. Auch viele Freizeitaktivitäten wie Radfahren und Wandern bietet die Wackernheimer Umgebung durch die attraktive Hanglage und Weinberge sehr an.

 

Historisch hat Wackernheim auch das ein oder andere Highlight zu bieten. Einige Sehenswürdigkeiten wie die katholische Kirche, das Kriegerdenkmal und die evangelische Pfarrkirche sind in der kleinen Ortschaft zu finden und verleihen Wackernheim damit einen historischen Charme. Im Jahr 2004 feierte die Gemeinde ihr 1250-jähriges Bestehen. Auch das Ehrenamt ist in Wackernheim vertreten. Über das Dorfcafé und die Aktivseniorengruppe engagieren sich viele Wackernheimer Bürger ehrenamtlich und sorgen für ein schönes und friedliches Miteinander.

 

Gerade für junge Familien, Einzelpersonen und Pendler ist Wackernheim der ideale Ort, um sich langfristig niederzulassen.

Hinweise

Falls Ihnen dieses Objekt zusagt, sollten Sie unverzüglich handeln und einen unverbindlichen Besichtigungstermin mit uns vereinbaren. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin per E-Mail:

info@emrichcarle-immobilien.de

Wir freuen uns auf Sie!

Bitte sehen Sie von direkten Anfragen bei den Eigentümern ab. Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung!

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihre Anfragen nur unter vollständiger Nennung Ihres Namens, Adresse und einer gültigen Telefonnummer bearbeiten können. Nur so sind wir befugt, Ihnen weitere Informationen zu geben oder einen Besichtigungstermin zu vereinbaren.

Alle Angaben in diesem Exposé und Beschreibungen sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber oder Dritten übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit dieser Angaben, wenngleich die Daten nach bestem Wissen aufgearbeitet und übernommen wurden. Die Nachprüfung obliegt dem Käufer.

Karte

Ihr Ansprechpartner für diese Immobilie

    Vielen Dank für
    Ihre Kontaktaufnahme!

    Wir werden Ihnen das gewünschte Exposé in Kürze zusenden.